Festwochenende vom 25.-27. Juni 2010


Das Jahr 2010, das in Hilden im Zeichen des 450. Geburtstages des berühmtesten Sohnes der Stadt – Wilhelm Fabry – steht, findet den Höhepunkt der Feierlichkeiten mit zahlreichen Veranstaltungen am Fabry-Festwochenende vom 25. - 27. Juni 2010.

Freitag, 25. Juni 2010

Historischer Markt
14:00 – 22:00 Uhr

Eröffnung des Festwochenendes durch Bürgermeister Horst Thiele
Um 17:00 Uhr eröffnet Bürgermeister Horst Thiele offiziell das Festwochenende auf der Marktbühne.

Sinfonisches Blasorchester der Musikschule Hilden
Das Sinfonische Blasorchester der Musikschule Hilden unter der Leitung von Thomas Volkenstein wird die Eröffnung des Festwochenendes zum 450. Geburtstag von Wilhelm Fabry musikalisch gestalten.

Farfarello im Licht…
– das Spiel der Elemente kann beginnen
Als ganz besonderes Highlight dieses Wochenendes und des gesamten Fabry-Jahres 2010 darf man sicher das Konzert „Farfarello im Licht“ am 25. 6. 2010, 21:00 Uhr, in der Reformationskirche in Hilden bezeichnen.

Samstag, 26. Juni 2010

Historischer Markt
10:00 – 23:00 Uhr

Hilden singt und klingt für Wilhelm Fabry
10:00 Uhr Eröffnung durch Herrn Bürgermeister Horst Thiele
10:05 Uhr Mundharmonikaorchester 90
10:30 Uhr rondo flautino
11:00 Uhr Shanty-Chor
11:30 Uhr Chor 84, Damenchor Hilden
11:50 Uhr Junior Band
12:30 Uhr Itterfrüchtchen
13:00 Uhr 1. Mundharmonikaorchester 1928
13:30 Uhr Posaunenchor
14:00 Uhr Sing to Swing
14:30 Uhr Joyful Voices
15:00 Uhr Jagdhornbläsercorps

„Ich bin ein Fabry“
Auf Einladung von Stadtmarketing Hilden besuchen über 100 Trägerinnen und Träger des Nachnamens „Fabry“ die Fabry-Stadt.

Festumzug
Mit 500 Teilnehmern setzt sich der Fabry Festumzug am Samstag, 26. Juni 2010, um 15:30 Uhr in Bewegung.

Sonntag, 27. Juni 2010

Historischer Markt
10:00-19:00 Uhr
 

zurück