19. Mai 2010 um 19.30 Uhr • Wilhelm-Fabry-Museum
„come&talk“® 2 - Wie will ich alt werden
Eine Herausforderung an mich und an die Gesellschaft

„Ja, bin ich hier im Museum?“
Alter ist ein Lebensabschnitt genau wie Kindheit oder Jugend. Für viele Menschen sind mit Alter Ängste und Befürchtungen verbunden.
Herbstimpressionen
  • Man kann sich in vielerlei Hinsicht auf diesen Lebensabschnitt vorbereiten und für sich selbst sorgen – ganz lebenspraktisch und zugleich emotional -, so dass sich auch Chancen und Möglichkeiten im Alter entdecken lassen. Wir haben konkrete Vorstellungen und Ideen. Wir teilen sie gerne mit Ihnen.
  • Wie wahrscheinlich auch den Wunsch, in Würde zu altern?
  • Wie kann das konkret aussehen?
  • Was wünschen Sie für sich?
  • Was wünschen Sie für unsere Gemeinschaft?

Moderiert von Birte vom Bruck und Ursula Zawada

Abb.: Susanne Schmich / www.pixelio.de



In Zusammenarbeit mit der
Evangelischen Erwachsenenbildung Hilden
eeb_logo

zurück